Inhaltsverzeichnis:

Wo ist das beste Mountainbike in der Bay Area?
Wo ist das beste Mountainbike in der Bay Area?
Anonim

Ich fahre nach San Francisco, um meine Kumpels zu besuchen, und möchte während meines Aufenthalts Mountainbike fahren. Was sind die Must-Ride-Strecken in der Bay Area?

Versteckte Pfade gibt es in der Bay Area ebenso zahlreich wie pickelgesichtige Social-Media-Moguls im Internet. Aber denken Sie daran, dass die Hügel von Marin County im Grunde der Geburtsort des Mountainbikens sind. Bevor Sie die Fahrten unter dem Radar in Angriff nehmen, sollten Sie unbedingt zu einigen der klassischen Orte in der Bay Area pilgern. Diese drei sollten an erster Stelle auf Ihrer Liste stehen.

  • China Camp State Park
  • Mt. Tamalpais State Park
  • El Corte de Madera Creek Open Space Preserve

Die besten Radtouren der Bay Area: China Camp State Park

China Camp Kalifornien Mountainbiken
China Camp Kalifornien Mountainbiken

Das breite 10-Meilen-Lasso von Singletrails, bekannt als Bayview Trail, ist fast so lange ein Favorit in der Bay Area, wie Biker auf Dreck fahren. Die Aussicht auf diesem mäßig anspruchsvollen Platz am Hang des San Pedro Mountain im China Camp State Park in Marin County ist so dramatisch wie jeder andere im Westen und öffnet sich auf mehrere Aussichtspunkte der Buchten von San Pablo und San Francisco.

Die besten Radtouren der Bay Area: Mt. Tamalpais State Park

mt tamalpais kalifornien mountainbiken
mt tamalpais kalifornien mountainbiken

Mt. Tam, wie es genannt wird, ist der Ort, an dem der Mountainbike-Sport in Amerika entstand. Während viele der Singletrails, auf denen einst Pioniere wie Gary Fisher unterwegs waren, aufgrund von Überbeanspruchung geschlossen sind, ist das Netz steiler Feuerstraßen, die zum Gipfel führen, genug, um ein unterhaltsames, adrenalingeladenes Training zu bieten.

Die besten Radtouren der Bay Area: El Corte de Madera Creek Open Space Preserve

Kalifornien Mountainbike Reiten San Francisco
Kalifornien Mountainbike Reiten San Francisco

Informell als Skeggs Point bekannt, verkörpern die 36 Meilen staubigen, weißen Knöchel-Singletracks durch dieses 2.800 Hektar große Naturschutzgebiet außerhalb von Woodside das Beste des kalifornischen Reitens: hoch aufragende Mammutbäume und Douglasien, mit Chaparralen verkrustete Bergrücken, kraterbesetzte Sandsteintürme, und fast vertikale Tropfen. Das Gebiet verfügt über begrenzte Parkplätze, also bilden Sie Fahrgemeinschaften, wenn Sie können.

Empfohlen: