Welche Art von Muschel eignet sich am besten zum Klettern?
Welche Art von Muschel eignet sich am besten zum Klettern?
Anonim

Die Eisklettersaison steht vor der Tür und ich muss mich entscheiden, ob ich eine Hardshell oder eine Softshell kaufe. Was bevorzugst du zum Klettern?

Ich sage Softshell, David. Nach meiner Erfahrung eignen sich Softshells aus zwei Gründen besser zum Eisklettern.

Erstens sind sie atmungsaktiver als Hardshells, ein entscheidendes Merkmal, wenn Sie entweder hart arbeiten und schwitzen oder auf einem Stand sitzen. Das Letzte, was Sie wollen, ist nass zu werden. Zweitens ist der Niederschlag, dem Sie beim Eisklettern wahrscheinlich begegnen werden, fast per Definition Schnee. Softshells sind bei Regen wasserabweisend und für alle praktischen Zwecke so gut wie Hardshells im Schnee.

Ein Problem, das ich mit der Softshell-Kategorie hatte, war, sie zu definieren. Manche Hersteller nehmen eine Hardshell und geben ihr ein leicht isolierendes Futter. Für mich ist eine Jacke mit Isolierung keine Softshell. Eine richtige Softshell ist ein Kleidungsstück aus einem gewebten Stoff. Dieser Stoff kann doppellagig sein, aber keine der Schichten ist vollständig wasserdicht und es gibt keine synthetische Füllung oder Daunenisolierung.

Die wohl klassische Softshell zum Eisklettern ist der Arc’Teryx Gamma MX Hoodie. Es ist ein vollwertiges Stück mit einer hervorragenden Kapuze, einem mäßig langen Schnitt für guten Schutz sowie Brust- und Ärmeltaschen. Die Außenseite besteht aus gewebtem Nylon und Spandex und die Innenseite ist ein leichtes Fleece für atmungsaktive leichte Isolierung.

Patagonia stellt auch eine solide Schale zum Eisklettern her, die Northwall Jacket. Es besteht aus Polartec Power Shield, meinem Lieblings-Softshell-Material. Es ist warm, atmungsaktiv, wasserabweisend und robust. Patagonia hat das Power Shield mit einem leichten Fleecefutter verklebt und ist dadurch etwas wärmer als das Gamma. Ich würde diese Jacke wählen, wenn Sie erwarten, bei sehr kalten Bedingungen zu klettern. Es ist mit 449 US-Dollar teurer, aber hey – mit dem Wechselkurs in Kanada erhalten Sie zumindest bei Mountain Equipment Co-op einen satten Rabatt von 4 US-Dollar.

Wenn Sie denken, dass Sie bei einer Ihrer Kletterexpeditionen auf starken Regen stoßen könnten, empfehle ich Ihnen, das Marmot Zion zu besuchen. Es besteht aus dem dreilagigen NeoShell-Material von Polartec. Der Zion ist vollständig wasserdicht und kostet 379 US-Dollar.

Empfohlen: