Soll ich nach Italien fahren, um ein Fahrrad zu kaufen?
Soll ich nach Italien fahren, um ein Fahrrad zu kaufen?
Anonim

Habe ich ein teures Angebot! Ich plane eine Reise nach Italien und denke, es könnte der perfekte Zeitpunkt sein, um ein neues Rennrad direkt ab Werk zu kaufen, sagen wir Pinarello, De Rosa oder Colnago. Hat dies Vorteile, wie unglaubliche Einsparungen oder das Beobachten des Bikes und Probefahren in den Bergen? Gibt es Nachteile wie Zölle, Steuern, Wechselkurse, Garantien und Sprache, die diesen Weg mehr Ärger machen würden, als er wert ist? Danke für deine Weisheit! Bob Foster St. Louis, Missouri

Der Vorteil dabei kann nicht in Dollar oder nach einem anderen objektiven Kriterium gemessen werden. Der Vorteil ist, dass Sie sich, wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, diese Worte sagen: „Ich habe dieses Fahrrad in … Italien gekauft.“An diesem Punkt werden Sie sich so warm und wohl fühlen, dass Sie denken, Sie hätten Ihre Hose nass gemacht. Vor vier Jahren stand ich in einem Fahrradladen in Rom und hievte einen Colnago-Rahmen in durchscheinenden Blau- und Rottönen in einem Modell, das es in den USA noch nicht gab. Und es war ein guter Preis – unter 1.000 US-Dollar. Aber ich hatte gerade ein neues Fahrrad bekommen und konnte es nicht rechtfertigen. Ich bereue es immer noch, es nicht gekauft zu haben.

In jedem Fall sparen Sie wahrscheinlich ein paar Dollar. Denn wenn man in den USA ein Fahrrad kauft, wird es aus Italien verschickt, und das ist mit Kosten verbunden. Je nach Dollar gegenüber dem Euro können Sie also 20 bis 30 Prozent sparen. Und während Sie in den Staaten möglicherweise eine gewisse Gebühr dafür zahlen müssen, sollte dies nicht annähernd die Ersparnisse aufbrauchen. Wo Sie es kaufen werden, würde es Spaß machen, die Fabrik zu besichtigen, aber ich weiß nicht, ob Colnago oder andere Hersteller Einzelhandelsgeschäfte haben. Außerdem wäre das nur der Rahmen, sodass Sie ihn nicht fahren können. Aber es gibt viele gute Fahrradgeschäfte, die dir weiterhelfen. Und Sprache ist kein Hindernis – kennen Sie einfach Ihre Größe, haben Sie eine ungefähre Vorstellung davon, was Rahmen oder aufgebaute Fahrräder hier kosten, und seien Sie bereit, die Währung umzurechnen.

Tatsache ist jedoch, dass die USA zu einer absoluten Brutstätte für hochwertige Rahmenherstellung und -verarbeitung geworden sind. Übersehen Sie nicht die Idee, ein Erickson oder ein anderes in den USA hergestelltes Fahrrad zu kaufen. Das wäre ein echtes Custombike, speziell für dich – die Italiener sind alle von der Stange.

Beliebt nach Thema